Die Polizei fahndet nach zwei maskierten Männern. | Michel's

Zwei maskierte Männer haben in der Nacht zum Donnerstag einen Tabakladen in Andratx ausgeraubt und ein Chaos hinterlassen. Sie stahlen rund 500 Euro aus der Kasse sowie Zigaretten im Wert von mehr als 18.000 Euro.

Mehrere Anwohner alarmierten um 3 Uhr die Polizei, weil sie laute Geräusche aus dem Geschäft in der Calle Mallorca hörten und zwei maskierte Männer dabei beobachteten, wie sie mit einer Schubkarre voller Zigarettenpackungen aus dem Laden kamen. Anschließend flüchtete das Duo in einem wenige Meter entfernt geparkten Auto.

Nach Angaben der Polizei hatten die Täter die Tür des Geschäfts aufgebrochen und den Laden in nur wenigen Minuten ausgeraubt. Die Beamten werten zurzeit Aufnahmen aus den Überwachungskameras der Umgebung aus. Straßensperren in Andratx und Calvià brachten bislang nicht den gewünschten Erfolg.