Blick in das Krankenhaus Son Llàtzer. | Ultima Hora

2

Auf Mallorca und den Nachbarinseln sind die Neu-Ansteckungen weiter zurückgegangen. Nach 17 zusätzlichen Fällen am Samstag und neun am Sonntag vermeldeten die Gesundheitsbehörden am Montag zwei. Damit steigt die Zahl der Krankheitsfälle auf 1993.

Es wurde zudem kein einziger weiterer Todesfall registriert, so dass es bei 218 Verstorbenen auf den Inseln bleibt. Was die Geheilten anbelangt, so kamen in den vergangenen 24 Stunden acht zusätzliche Personen hinzu, die Zahl liegt jetzt bei 1533.

Ähnliche Nachrichten

Damit ist die Entwicklung auf den Inseln weiter zufriedenstellend.