Das Unfallopfer starb im Krankenhaus. | Ultima Hora

Bei einem schweren Unfall ist am Montag im Dorf Biniali im Inneren von Mallorca ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Laut der Guardia Civil krachte ein Lieferwagen an einer Kreuzung gegen das Motorrad. Die Fahrerin hatte ein Stop-Zeichen ignoriert.

Der 61-jährige Motorradfahrer wurde in einem Krankenwagen zum Son-Espases-Krankenhaus gebracht. Dort verstarb er. Die Autofahrerin blieb unverletzt.

Der Unfall ereignete sich am Kilometer 2,65 der Verbindungstraße zwischen Biniali und Binissalem.