Krankenwagen im Einsatz auf Mallorca. | Ultima Hora

0

Bei einem Autounfall zwischen Santanyí und Cala Figuera im Südosten von Mallorca ist eine 40-jährige Frau schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben handelte es sich um eine Frontalkollision. Zwei weitere 38- und 58-jährige Personen wurden leichter verletzt.

Der Unfall ereignete sich am Mittwoch gegen 19 Uhr. Die Ursache ist noch unklar. Die schwer verletzte Frau musste ins Inselkrankenhaus Son Espases gebracht werden.

Ähnliche Nachrichten

Die Straße zwischen Santanyí und Cala Figuera ist gut ausgebaut und zumeist wenig befahren.