5

Wie geplant ist Spaniens König Felipe VI. gemeinsam mit Ehefrau Letizia und den beiden Töchtern Leonor und Sofía am Freitag in Palma de Mallorca eingetroffen. Vom Flughafen fuhren die Royals direkt zum Palast Marivent, ihrem Sommerdomizil.

König Felipe VI. saß selbst am Steuer, auf dem Beifahrersitz wurde Tochter Leonor gesichtet. Vor dem Palast in Palma warteten bereits zahlreiche Journalisten auf ihre Ankunft, um den ersten öffentlichen Auftritt der Königsfamilie zu beobachten, nachdem König Juan Carlos das Land mit bislang unbekanntem Ziel verlassen hatte.

Altkönigin Sofía hält sich bereits seit einigen Tagen gemeinsam mit ihrer Schwester Irene im Marivent-Palast auf und wurde am Mittwoch beim Einkaufsbummel in Palma gesichtet. Anders als bei den vorherigen Besuchen der Königsfamilie wird der Eingang der Sommerresidenz in diesem Jahr bewacht.

Ähnliche Nachrichten

Auf Mallorca wartet ein volles Programm für die spanischen Royals. Felipe VI. empfängt am Montag unter anderem örtliche Politiker im Almudaina-Palast, am Mittwoch ist ein Treffen mit Spaniens Regierungschef Pedro Sánchez anberaumt. Auch Kurztrips nach Menorca und Ibiza sind geplant. Der Mallorca-Aufenthalt endet am 18. August.