Blick in den Kontrollturm des Flughafens von Mallorca. | Enaire

5

Die Zahl der im Airport Son Sant Joan auf Mallorca abgefertigten Flüge hat sich im Juli verglichen mit den Vormonaten erholt. Wie die Flugsicherung Enaire am Mittwoch mitteilte, handelte es sich um 21.730 Verbindungen, mehr als in den von der Coronakrise bestimmten Monaten April bis Juni. 14.141 waren internationale Flüge.

Verglichen mit Juli 2019 ging die Zahl jedoch erwartungsgemäß stark zurück, und zwar um 54,3 Prozent.

Ähnliche Nachrichten

Mehr noch als die Verbindungen mit dem Ausland erholte sich die Zahl der Inlandsflüge auf dem Mallorca-Airport. Hier ging es verglichen mit dem gleichen Vorjahresmonat nur um 40,9 Prozent zurück.