So sieht es aus, wenn eine Rissaga kommt. | Ultima Hora

10

Der Wetterdienst Aemet hat darauf hingewiesen, dass es in den kommenden Tagen vermehrt sogenannte Rissagas geben könnte. Diese Mini-Tsunamis seien für den Hochsommer typisch, in diesem Jahr habe es bislang aber lediglich zwei – weniger als sonst – gegeben.

Eine Rissaga wird durch Luftdruckschwankungen verursacht. Der Meeresspiegel fällt plötzlich schnell und steigt danach wieder deutlich an. Besonders im Hafen von Ciutadella auf der Nachbarinsel Menorca fällt dieses Phänomen zuweilen besonders heftig aus.

Unterdessen wurde mitgeteilt, dass die Nacht zum Mittwoch eine der heißesten dieses Jahres auf Mallorca war: In Port de Sóller wurden 27,4 Grad erreicht, im Hafen von Palma 27,1 und in Banyalbufar 26,7 Grad.

Ähnliche Nachrichten

Für die kommenden Tage wird Sommerwetter im normalen Temperaturbereich um 31 Grad am Tage vorausgesagt.