So ging es bei der Demonstration zu. | Youtube/BikeKingMallorca

Auf Mallorca formiert sich Protest unter deutschsprachigen Residenten gegen die Anti-Corona-Maßnahmen der balearischen Landesregierung und die Reisewarnung der Bundesrepublik. Am frühen Samstagabend fand eine Demonstration von etwa 200 Teilnehmern auf der Plaça d'Espanya in Palma statt. Die Menschen protestierten unter anderem gegen die ihrer Ansicht nach zu strenge Maskenpflicht. Überwacht wurde die Versammlung von Beamten der Nationalpolizei.

Nach Angaben einer Teilnehmerin fanden sich dort viele Deutsche, aber auch Spanier ein, weil die Reden auf Deutsch und Spanisch gehalten wurden. Die Kundgebung organisiert hatte der Playa-Unternehmer Lukas Grüter, der zeitweise zusammen mit Peter Klein Mit-Inhaber des Steakhauses Mendocino war. Peter Klein ist der Ehemann von Iris Klein, der Mutter des TV-Stars Daniela Katzenberger.

Ähnliche Nachrichten

Unabhängig davon hat der deutsche Mallorca-Resident und Journalist Mario Krsek eine Online-Unterschriftensammlung zur Aufhebung der deutschen Reisewarnung für Spanien, darunter Mallorca, gestartet. Laut dem Aufruf ist die Insel sicher. Die deutsche Regierung wird gebeten, die Reisewarnung wieder aufzuheben. (it/cls)