Die Wetterkarte von Aemet für Freitag. | Aemet

1

Der für Freitag erwartete Sturm auf Mallorca wird heftiger als zunächst befürchtet. Der Wetterdienst Aemet meldete am Donnerstag, dass es Böen aus West und Nordwest mit einer Höchstgewschwindigkeit von bis zu 140 Stundenkilometern an der Küste und in höheren Lagen geben könnte. Im Flachland sollen es 90 km/h sein. Besonders extrem wird es der Vorhersage zufolge ab 17 Uhr. Es gilt den ganzen Tag über die Warnstufe Orange.

Auch am Samstag weht der Sturm, erst ab dem Mittag soll er abflauen.

Ähnliche Nachrichten

Der Sturm drückt die Höchsttemperaturen von noch sommerlichen 29 Grad auf herbstliche 23 Grad. Nachts geht es bis Montag auf 14 Grad nach unten, so dass die Jacken entstaubt werden sollten. Regen ist bis Samstag nicht zu erwarten, am Sonntag jedoch steigt die Niederschlagswahrscheinlichkeit auf 85 Prozent.