Hund im Tierheim Son Reus. | Ultima Hora

1

Ein Vorfall mit zwei Hunden hat die Mitarbeiter im Tierheim Son Reus in Palma de Mallorca in Aufregung versetzt. Eine Hündin namens Venus verblutete laut Medienberichten vom Dienstag, nachdem sie nachts mit einem Artgenossen gekämpft hatte.

Laut der Partei "Progreso en Verde" waren aus unerfindlichen Gründen die Käfigtüren geöffnet. Jetzt fordert sie eine offizielle Untersuchung.

Ähnliche Nachrichten

Im Tierheim Son Reus landen Hunde, die etwa ausgesetzt und auf den Straßen gefunden wurden. Auch besonders rabiate Exemplare, die die Besitzer nicht mehr haben wollen, werden dort aufgenommen.