Blick auf das Inselkrankenhaus Son Espases. | Ultima Hora

4

Die Regierung von Mallorca und den Nachbarinseln verfügt inzwischen über Corona-Schnelltests, die bereits nach 20 Minuten ein Ergebnis liefern können. Das teilte das Landes-Gesundheitsministerium am Mittwoch mit. 150.000 seien vorhanden, 200.000 weitere seien bestellt worden.

Die Schnelltests haben gegenüber den herkömmlichen Tests den Nachteil, dass sie ungenauer sind. Auch Positive ohne Symptome werden wohl nicht erkannt. Der Vorteil ist neben der Schnelligkeit, dass sie lediglich 5 Euro kosten.

Ähnliche Nachrichten

Die Regierung untersucht derzeit, wo diese Tests angeboten werden sollen. Man denkt an die Eingänge von Krankenhäusern oder in Seniorenheimen.