Auf dem Weg ins Gefängnis. Der angeklagte im Mordfall von El Secar de la Real. | UH

0

Am Freitag haben 150 Menschen auf der Plaza Espana von Palma de Mallorca demonstriert. Sie brachten ihre Wurt gegen das in Palmas Stadtteil Secar de la Real verübten Sexualmord zum Ausdruck. Eine Gesellschaft, in der Frauen frei und ohne Angst leben können, war ihr Motto.

Ähnliche Nachrichten

Die Zusammenkunft war von Frauenbewegungen von Mallorca initiiert worden. Sie fordern Politiker auf, einen weiteren Schritt nach vorne zu tun, im Kampf gegen den "machismo".