Weiteres Flüchtlingsboot vor Cala d'Or abgefangen

| Mallorca, Balearen | | Kommentieren
In der Nacht zum Montag wurde ein weiteres kleines Flüchtingsboot entdeckt.

In der Nacht zum Montag wurde ein weiteres kleines Flüchtingsboot entdeckt.

Foto: Archiv UH

Die Guardia Civil hat in der Nacht zum Montag ein Flüchtlingsbot mit fünf Personen an Bord vor Cala d'Or im Osten von Mallorca abgefangen.

Das Boot wurde um ein Uhr nachts in der Nähe von Cala Ferrera bei Cala d'Or (Santanyí) gesichtet. Am Sonntag wurden zwei Boote mit insgesamt 21 Personen an Bord vor Mallorca und der kleinen Insel Cabrera entdeckt.

Seit Wochen nehmen vermehrt Migrantenboote Kurs auf Mallorca und die Nachbarinseln.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Roland / Vor etwa 1 Jahr

@Majorcus

Die möchten aber führ ein besseres Leben nicht entsprechend arbeiten.

Cubay / Vor etwa 1 Jahr

Einbrecherbande " Spiderman " gefasst.Der Nachschub lässt nicht lange auf sich warten.

Roland / Vor etwa 1 Jahr

Die kommen ja wohl jetzt täglich.

Majorcus / Vor etwa 1 Jahr

Zum Glück hat es weder Verletzte noch Tote gegen. Könnten die anderen Kommentatoren bitte in deren Heimatländern etwas unternehmen, damit die geflüchteten die gefährliche Reise nicht mehr antreten wollen?