Gesundheitspersonal testet Bürger in Lloseta und Muro. | Youtube: Ultima Hora

0

Bei Massen-Coronatests in den Mallorca-Dörfern Lloseta und Muro sind am Sonntag 18 positive Fälle festgestellt worden, 14 im erstgenannten Ort und vier weitere in der anderen Gemeinde. Nach Angaben des balearischen Gesundheitsministeriums wurden insgesamt 2463 Antigen-Tests vorgenommen.

Während der ersten Tage der neuen Woche soll die Prozedur bei weiteren Einwohnern dieser Orte durchgeführt werden. Ministerpräsidentin Francina Armengol dankte den Bürgern für ihre Bereitschaft.

Ähnliche Nachrichten

Neben Muro und Lloseta sind auch Sóller und Sa Pobla besonders stark von Corona betroffen.