Krankenhaus-Eingang auf Mallorca. | Ultima Hora

0

Bei einem Motorrad-Unfall zwischen Llucmajor und Porreres im Süden von Mallorca sind zwei Männer schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben verlor einer der Fahrer die Kontrolle, woraufhin es zu einer Kollision kam.

Bei den Verletzten handelt es sich um einen 53-Jährigen und einen 17-Jährigen. Beide mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Wegen seiner schwereren Verletzungen kam der junge Mann ins Krankenhaus Son Espases, der ältere wurde ins Manacor-Hospital gefahren.

Ähnliche Nachrichten

Die in der Regel nicht allzu stark befahrene Straße zwischen Llucmajor und Porreres ist an einigen Stellen überaus kurvig.