Auch Sa Calobra gehört zu Escorca. | Ultima Hora

4

Die verschärfte Coronalage auf Mallorca hat es mit sich gebracht, dass nur noch ein Ort völlig frei von dem Virus ist. Es handelt sich nach der neuesten Statistik des balearischen Gesundheitsministeriums um die Gemeinde Escorca in der Serra de Tramuntana. Zu der Ortschaft gehören unter anderem das Kloster von Lluc und die Küstensiedlung Sa Calobra.

Woanders auf der Insel sieht es auch weiterhin eher gut an der Coronafront aus, etwa in Banyalbufar, Estellencs, Puigpunyent, Búger, Deià oder Lloret de Vistalegre. Dort wurden nur vereinzelte Fälle festgestellt.

Ähnliche Nachrichten

In ländlichen Gebieten der Insel ist das Virus seit Beginn der Pandemie eher weniger präsent als in großen Städten.