Der Platz Reina María Cristina befindet sich in S'Arenal.

0

In S´Arenal auf Mallorca wird der Marktplatz "Reina María Cristina", besser bekannt als "Plaça Taronja" im kommenden Monat umgestaltet. Das hat das Rathaus der zugehörigen Gemeinde von Llucmajor bekannt gegeben. Aufgrund seiner farbigen Fliesen ist der Platz auch unter dem Namen "Orangen-Platz" bekannt.

Nach Angaben des Bürgermeisters Éric Jareño arbeite man bereits seit geraumer Zeit in Kooperation mit der Regionalregierung an dem Plan, den Platz umzustrukturieren. Die Kosten belaufen sich insgesamt auf 576.000 Euro. Die Balearen-Regierung übernimmt 80 Prozent, die restlichen 20 Prozent zahlt die Gemeinde Llucmajor.

Voraussichtlich Mitte März soll mit den Umbauten begonnen werden. Der Markplatz Reina María Cristina nimmt mehr als 3000 Quadratmeter ein.