Schießerei mitten auf der Straße in Palma-Viertel

| Mallorca |
Die Schießerei ereignete sich in Palmas Viertel Son Gotleu.

Die Schießerei ereignete sich in Palmas Viertel Son Gotleu.

In Palmas Problemviertel Son Gotleu haben bisher unbekannte Täter am Dienstagabend auf einen Mann geschossen. Ersten Ermittlungen zufolge hatten vier Personen die Schüsse auf einen 29-jährigen Mann abgegeben. Anschließend flohen die Täter in einem Kleintransporter. Nach Angaben der Polizei soll es sich um einen Streit zwischen zwei Gitano-Clans handeln.

Dabei trafen das Opfer zwei Kugeln am Rücken und eine weitere am Bein. Der Mann wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus in Palma gebracht.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht derzeit nach den mutmaßlichen Schützen.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Hans Georg Ziegler / Vor 7 Monaten

Das ist Qualitätstourismus pur.

Roland / Vor 7 Monaten

Keinen Tag ohne Kriminalität. Da will ich hin.