So sehen Sieger aus: Jasmine Ciucci-Neri und Borja Azpilicuenta gewinnen den MM-Frühlings-Cup.

Jasmine Ciucci-Neri und Borja Azpilicueta haben den diesjährigen MM-Frühlings-Cup gewonnen. Die Brutto-Sieger setzten sich auf der anspruchsvollen Anlage von Golf Alcanada in der Damen- beziehungsweise Herrenwertung mit den meisten Punkten gegen die Konkurrenz durch.

Auch sonst war das Golfturnier auch aufgrund der sommerlichen Temperaturen eine runde Sache. Vor allem am Nachmittag klettern die Werte auf bis zu 25 Grad. Dabei war es zwischenzeitlich aber auch etwas windig.

Ähnliche Nachrichten

Wie im Vorjahr starteten die Teilnehmer mit einem gemeinsamen Frühstück auf der Clubhaus-Terrasse. Für die Halfway-Verpflegung sorgte das Restaurant "Nou Segle 12". Am Nachmittag vergnügten sich die Golfer bei Büfett, Siegerehrung und Scorekarten-Tombola.