Symbolbild | UH

0

Am vergangenen Freitag ist ein 10-jähriger Junge aus dem zweiten Stock eines Hotels auf Mallorca gestürzt und hat sich dabei schwer am Kopf verletzt. Die Familie aus Deutschland verbrachte ihren Urlaub in einem Hotel in Cala Millor im Osten der Insel.

Rettungskräfte brachten den Jungen ins Son Espases Krankenhaus in Palma. Dort wurde er auf die Intensivstation gebracht und sofort bestmöglich medizinisch versorgt.

Ähnliche Nachrichten

Warum er aus dem zweiten Stock fiel, ist noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.