Schwerer Unfall: Mann wird auf Ringautobahn von Auto erfasst

Mallorca | | Kommentieren
Rettungskräfte kämpfen um das Leben des Verunglückten.

Rettungskräfte kämpfen um das Leben des Verunglückten.

Foto: UH
Auf Mallorca wurde am vergangenen Donnerstag ein Mann schwer verletzt, als er versuchte, zu Fuß Palmas Ringautobahn zu überqueren. Der Unfall ereignete sich gegen 21:30 Höhe der Ausfahrt Valldemossa. Autofahrer informierten die Polizei über einem Fußgänger der auf der Umgehungsstraße umher irren würde.
Als die ersten Beamten vor Ort eintrafen, um den Mann von der Straße zu schaffen, wurde dieser von einem Fahrzeug erfasst und mehrere Meter durch die Luft geschleudert. Die Polizisten leisteten Erste Hilfe und der Verunglückte wurde ins nahe gelegene Krankenhaus Son Espasses gebracht wo sein Zustand von den Ärzten als sehr ernst eingestuft wurde.
Der Vorfall führte zu Staus auf der Ringautobahn. Die Guardia Civil hat die Ermittlungen aufgenommen.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.