Anwohner zunehmend verärgert über vermüllte Plaça Major in Palma

| Mallorca | | Kommentieren
Müll auf der Plaça Major.

Müll auf der Plaça Major.

Foto: Ultima Hora

Die Anwohner der Plaça Major in Palma de Mallorca ärgern sich zunehmend über die Zustände dort. Es häuften sich dort immer wieder Essensreste und sonstiger Müll, zitierte die MM-Schwesterzeitung Ultima Hora am Mittwoch Nachbarn.

Am vergangenen Wochenende sei es besonders schlimm gewesen, weil viele Menschen dort in den Restaurants das EM-Endspiel Italien - England geschaut hätten. Die Lärmbelästigung sei enorm gewesen. Die Anwohner äußerten sich zudem besorgt über das unter dem Platz liegende Geistereinkaufszentrum. Weder die Rolltreppen noch die Aufzüge funktionierten.

Die Plaça Major ist bei Touristen sehr beliebt, weil im Umfeld diverse Einkaufsmöglichkeiten bestehen.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

M / Vor 10 Monaten

Warum gibt es immer noch Einwegverpackung?

Adriano / Vor 10 Monaten

Diese Voll - Assis gibt es überall !!

Gloria / Vor 10 Monaten

gibt es inzwischen nicht genug Arbeitslose. die von der Stadt angestellt werden können den Dreck zu beseitigen ? es gab doch genug Subventionen der EU da werden doch ein paar Euro Mindestlohn übrig sein

BHW / Vor 10 Monaten

Man sollte in ES mal über eine Bepfandung von Verpackungen nachdenken, insbesondere bei Getränkedosen. Dann erledigen die Pfandsammler den Job der Straßenreinigung.

wala / Vor 10 Monaten

Seelenloser Platz. Man fragt sich, was dort zum verweilen anregt. Steinwüste, mehr nicht.

petkett / Vor 10 Monaten

Der zu sehende Müll wurde doch gezielt hin gestreut, das sieht sogar ein fast blinder.