Das Flugzeug war auf dem Weg nach Santander.

Am Dienstag ist ein Flugzeug von Mallorca mit dem Ziel Santander nach Madrid umgeleitet worden. Nach Angaben der spanischen Luftfahrtbehörde Aena erschwerten schlechte Sichtverhältnisse durch Nebelbänke die Landung.

Der Flughafen von Madrid, der sich rund 340 Kilometer Luftstrecke von Santander befindet, war der nächstgelegene Airport.

Ähnliche Nachrichten

Die Maschine aus Mallorca war nicht die einzige, die von der schlechten Wetterfront betroffen war, wie Aena mitteilte. Ebenso musste ein Flug, der in Barcelona (El Prat) gestartet war, nach Bilbao umgeleitet werden.