Flugzeugstart auf Mallorca-Airport zweimal abgebrochen

| Mallorca |
Das Gebäude des Flughafens von Mallorca.

Das Gebäude des Flughafens von Mallorca.

Foto: Ultima Hora

Ungewöhnlicher Zwischenfall am Mittwoch auf dem Flughafen Palma de Mallorca: Ein Jet mit Ziel Madrid musste kurz vor dem Start umkehren, weil sich ein Passagier unwohl fühlte. Der etwa 60-jährige Gast wurde gegen 13.45 Uhr in einen Krankenwegen gebracht. Zuvor hatte ein an Bord befindlicher Arzt nicht den Grund für den schlechten Zustand ergründen können.

Kurz nach dem Vorfall fühlte sich ein weiterer Passagier in einer der vorderen Sitzreihen auf einmal schlecht. Auch dieser musste das Flugzeug verlassen.

Insgesamt hob der Jet erst etwa 45 Minuten später als geplant Richtung spanische Hauptstadt ab.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Yep / Vor 2 Monaten

Hat man auch nicht jeden Tag 😂 aber schön das die Gesundheit nicht ignoriert wird. Jede Minute Verspätung kostet schließlich Geld.