Heftige Regenschauer im Inselinnern von Mallorca gemeldet

Mallorca |
Bei Felanitx peitschten am Samstag Regen und Wind die Palmen.

Bei Felanitx peitschten am Samstag Regen und Wind die Palmen.

Foto: @BalearsClima

Während in Palma an diesem Samstag den ganzen Tag über die Sonne schien, kam es im Inselosten von Mallorca zu lokal begrenzten, aber kräftigen Niederschlägen. Betroffen waren unter anderem Felanitx und Villafranca.

Das balearische Wetteramt hatte für einige Gebiete im Zentrum und im Osten der Insel bis 19 Uhr eine Unwetterwarnung der niedrigen Stufe Gelb ausgegeben.

Für diesen Sonntag prognostizierte die Behörde einen überwiegend bewölkten Himmel, aus dem stellenweise Niederschläge fallen oder sich sogar lokale Gewitter entwickeln können. Am Morgen kann sich örtlich Nebel bilden.

Die Temperaturen bleiben im Allgemeinen stabil bei Höchstwerten bis 28 Grad. Nachts können die Temperaturen leicht sinken. Der Wind weht schwach, an den Küsten als Brise.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.