Wetter-Warnstufe GELB für die Inselmitte: Sturm und Starkregen erwartet

|
AEMET gibt Unwetterwarnung für die Inselmitte heraus.

AEMET gibt Unwetterwarnung für die Inselmitte heraus.

Foto: UH Archiv

Nach dem Starkregen, der am vergangenen Samstag im Landesinneren und im Inselosten auf Mallorca zu Überschwemmungen geführt hat, meldet der staatliche Wetterdienst (Aemet) für den heutigen Sonntag (5. September 2021) am Nachmittag weiteren Starkregen und Stürme für die Inselmitte.

https://twitter.com/AEMET_Baleares/status/1434402188709801988

Aemet hat deshalb heute via Twitter die Wetter-Warnstufe GELB ausgegeben. Die Wetterwarnung gilt voraussichtlich bis 18 Uhr heute Abend.

Wie Aemet weiter auf seiner Website mitteilt, wurden im gesamten Zentrum Mallorcas Niederschläge mit bis zu 25 Litern pro Quadratmeter in einer Stunde verzeichnet. Diese Regenfälle und die dadurch verursachten Stürme könnten sich auch auf Gebiete im Osten und Nordosten der Insel ausweiten.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Hajo Hajo / Vor 3 Monaten

Ausgezeichnet, dann werden die Talsperren wieder voll.