Radfahrer stößt am Paseo Marítimo mit E-Roller zusammen

| Mallorca |
Auf Mallorca kommt es in den vergangenenen Wochen immer häufiger zu Unfällen mit E-Rollern.

Auf Mallorca kommt es in den vergangenenen Wochen immer häufiger zu Unfällen mit E-Rollern.

Am Hafenbouelvard "Paseo Marítimo" in Palma ist am Wochenende ein Radfahrer mit einem E-Roller zusammengestoßen. Der Vorfall ereignete sich Samstagnacht auf dem Fahrradweg der Hafenpromenade. Dabei wurde ein Mann schwer und ein weiterer leicht verletzt.

Bei dem Unfall stießen die beiden Beteiligten frontal zusammen und blieben auf der Fahrbahn liegen. Der 35-jährige E-Roller-Fahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der 15-jährige Fahrradfahrer wurde vor Ort versorgt.

Die Unfallursache ist bisher unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Hajo Hajo / Vor 2 Tage

Die Ursache ist bis jetzt nicht geklärt?? Ich frage mich was man noch suchen will? Weg mit diesem Dreckzeug. Die sind ja nicht mal versichert, wie das anderswo Pflicht ist.