Erneute Prügelei unter Jugendlichen auf Mallorca

| Mallorca |
Der Charme von Inca wird von vielen als herb beschrieben.

Der Charme von Inca wird von vielen als herb beschrieben.

Foto: Ultima Hora

Die Massenschlägereien unter Jugendlichen auf Mallorca reißen nicht ab. Nach einer nächtlichen Prügelei auf einer Restaurantterrasse in Port d'Alcúdia bewarfen sich nach Berichten von Lokalmedien vom Dienstag nun auch in der Stadt Inca junge Leute mit Tischen und Stühlen.

Zu der Schlägerei kam es in der Nähe einer Bar. Mitglieder zweier Gruppen schlugen aufeinander ein. Inca gilt als wenig attraktiver Ort, verfügt aber auch über ansehnliche Ecken.

Bei der Prügelei in Port d'Alcúdia war am Wochenende ein Jugendlicher schwer verletzt worden.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Yep / Vor 3 Tage

Die Jugend hatte vor Corona schon wenig Perspektive. Jetzt haben Sie nichts. Das löst wahrscheinlich die agression aus. Ich finde es mit der Gruppierung der Jugendlichen dieses Jahr sehr schlimm. Der Staat muss etwas unternehmen um die Jugend zu beschäftigen damit ein Ausgleich statt findet und Sie nicht auf dumme ideen kommen. Klar gibt es auch in der Gruppe"loser" die man bestimmt nirgends unterkriegt.