Diskotheken bereiten sich auf Wiedereröffnung im Oktober vor

| Palma, Mallorca |

Diskotheken könnten auf Mallorca in ein paar Wochen wieder öffnen. (Archivfoto)

Die Diskotheken auf Mallorca und den Nachbarinseln bereiten sich darauf vor, im Oktober ihren Betrieb wieder aufzunehmen. Das ist das Ergebnis eines Treffens von Vertretern der Branche mit dem balearischen Tourismus- und Arbeitsminister Iago Negueruela. Eine endgültige Entscheidung ist noch nicht gefallen.

Die Lokale sollen die Sicherheit der Gäste in Bezug auf eine Ansteckung mit dem Coronavirus gewährleisten. Die Branche der Nachtclubs ist besonders stark von den Corona-Regeln betroffen und konnte bisher noch nicht zu einer Normalität mit Einschränkungen zurückkehren.

In den Diskotheken sollen die Menschen von nächsten Monat an nicht nur Musik hören und im Sitzen schunkeln, sondern auch mit Atemschutzmaske tanzen dürfen. Es soll einen Tischservice geben, so dass die Gäste in Gruppen bleiben.

Vertreter der Lokale sagten, dass sie bis zum Start der neuen touristischen Sommersaison im kommenden Jahr komplett zur Normalität zurückkehren wollen.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.