Polizisten verhindern Hausbesetzung auf Mallorca

| Mallorca |
Beamte der Guardia Civil im Einsatz (Archivfoto).

Beamte der Guardia Civil im Einsatz (Archivfoto).

Foto: Ultima Hora

Beamte der Guardia Civil haben am Donnerstag die Besetzung eines Hauses in Port d'Alcúdia im Norden von Mallorca verhindert. Sie tauchten nach einem Hinweis vor der Tür auf, als zwei Männer versuchten, in das Gebäude zu gelangen. Diese wurden festgenommen und abgeführt.

Die Kriminellen hatten nach Überzeugung der Fahnder davor in der Nähe eines Lokals in Can Picafort einen Motorroller gestohlen, mit dem sie in Port d'Alcúdia erschienen. Dieser wurde inzwischen seinem rechtmäßigen Eigentümer zurückgegeben.

Haus- und Wohnungsbesetzungen kommen auf Mallorca immer mal wieder vor, sind aber kein Massenphänomen. Auch Deutsche waren in der Vergangenheit wiederholt von solchen "Okupa"-Delikten betroffen.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.