Es ist weiter verboten, an einem Restauranttisch zu rauchen. | Ultima Hora

Auch nach der aktuellen Lockerungs-Offensive der Regierung von Mallorca und den Nachbarinseln bleibt es dabei, dass an den Restauranttischen nicht geraucht werden darf. Nach wie vor ist es Pflicht, sich, zu erheben, sich zu einem weiter entfernten Platz zu begeben, sich dort eine Zigarette anzuzünden und sich bis zur Beendigung dieses Vorgangs nicht zu bewegen.

In den vergangenen Wochen war der Ruf nach einer Flexibilisierung dieser Corona-Regel immer lauter geworden. Der Chef des Verbandes CAEB Restauración, Alfonso Robledo, forderte die Regionalregierung auf, die Gäste wieder an den Tischen rauchen zu lassen.

Ähnliche Nachrichten

Robledo argumentierte, dass die meisten Autonomieregionen in Spanien wieder zu alten Regelung zurückgekehrt seien. Er äußerte den Verdacht, dass die Regionalregierung gar kein Interesse an einer Änderung habe, um Rauchern das Leben weiter zu erschweren. In Innenräumen ist der Nikotingenuss grundsätzlich nicht gestattet.