Urlaub auf Mallorca steht bei den Deutschen hoch im Kurs. | Archiv

0

Wenn Deutsche nach Spanien reisen, fliegen sie am liebsten nach Mallorca. Das hat eine Auswertung des Urlaubsportals Holidaycheck, das Flug- und Hotelaufenthalte von rund 100 Reiseanbietern auswertet, ergeben.

Mallorca liegt auch bei den ausländischen Reisezielen weit vorne. 13,1 Prozent der Urlaubspakete wurden für die Mittelmeerinsel gebucht. Besser war nur die türkische Riviera, also die Südwestküste des Landes, mit 19,3 Prozent.

Ähnliche Nachrichten

Ebenfalls beliebt bei Deutschen sind die griechische Insel Kreta, auf die acht Prozent entfielen, sowie die Orte Hurghada und Safaga am Roten Meer in Ägypten mit fünf Prozent. Die Auswertung basiert auf Daten, die bis Mitte Oktober dieses Jahres erhoben wurden.