Nationalpolizisten im Einsatz in Palma (Archivfoto). | Ultima Hora

0

Polizeibeamte haben auf dem Paseo Marítimo in Palma de Mallorca zwei Frauen festgenommen, die in einer Bar zwei weibliche Gäste verprügelt haben sollen. Der Zugriff erfolgte laut einer Pressemitteilung in der Nacht zum Sonntag um 1.15 Uhr.

Den Festgenommenen wird vorgeworfen, ihre Opfer unter anderem mit Glasflaschen traktiert zu haben. Eine der Angegriffenen erlitt eine Platzwunde am Kopf. Warum es zu der Prügelei gekommen war, ist unklar.

Bei den abgeführten Frauen handelt es sich um zwei 27 und 33 Jahre alte Spanierinnen.