Eine Regenfront zieht über die Insel. (Archivbild) | X. SERRA

0

Der spanische Wetterdienst Aemet hat für das zweite Adventswochenende neue Regenfälle vorhergesagt. Dabei wird vor allem die erste Tageshälfte des Samstags mit Höchstwerten um die 17 Grad und viel Sonnenschein noch recht freundlich. Am Nachmittag ziehen vermehrt Wolken über die Insel. Es soll jedoch trocken bleiben.

Am Sonntag, dem zweiten Advent, meldet der Wetterdienst lediglich Tageshöchstwerte von 13 bis 15 Grad. Am Nachmittag steigt das Regenrisiko auf rund 90 Prozent. Vor allem gegen Abend sollen auch Gewitter möglich sein. Die Schneefallgrenze auf Mallorca liegt am Sonntag bei 1000 Meter über dem Meeresspiegel.

Ähnliche Nachrichten

Für kommende Woche rechnen die Wetterexperten weiterhin mit durchwachsenem Dezember-Wetter. Startet die Woche noch recht freundlich, sollen sich gegen Wochenmitte neue Regenschauer über der Insel formieren.