Im Winter geöffnet: 120 Hotels auf der Insel empfangen Gäste

| Palma, Mallorca | | Kommentieren

Der Robinson-Club an der Cala Serena im Inselosten hat geöffnet.

Foto: Tui

Auf Mallorca empfangen derzeit 120 Hotels Gäste. Das teilte der zuständige Verband Fehm mit. Es handelt sich dabei nur um diejenigen Herbergen, die bei der Organisation registriert sind. Dazu zählen insgesamt 819 Häuser, sodass der Verband derzeit auf etwa 15 Prozent offener Übernachtungsbetriebe kommt.

Insgesamt gibt es auf der Insel rund 1000 Hotels. Deshalb dürfte die eigentliche Zahl der offenen Häuser noch etwas höher liegen. In der vergangenen Sommersaison hatten 85 Prozent der Fehm angeschlossenen Betriebe ihre Türen aufgesperrt.

Besonders viele geöffnete Herbergen gibt es mit mehr als 60 in Palma. An zweiter Stelle folgt die Playa de Palma mit 14. Im Inselosten, in Capdepera, sind es elf. Sóller hat sechs geöffnete Etablissements anzubieten.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.