Man muss sich dieser Tage dick anziehen. | Ultima Hora

0

Die bereits seit mehreren Tagen anhaltende Kälte auf Mallorca will noch nicht wieder weichen. In der Nacht zum Dienstag sackte das Quecksilber besonders in der Serra de Tramuntana unter den Gefrierpunkt. In Escorca wurden minus 0,6 Grad gemessen, am Kloster Lluc lag der Wert nur wenig über 0 Grad.

Auch im Flachland war es vielerorts lausig kalt: In Binissalem wurden 1,6 Grad gemessen, in Campos 0,5 Gras, am Flughafen 3,1 Grad und in Manacor 3,5 Grad.

Ähnliche Nachrichten

Bis mindestens zum Donnerstag bleibt es nachts so kalt, dann steigen die Temperaturen etwas. Am Tag werden derzeit bei wenig Wind und Sonne immerhin 16 bis 17 Grad erreicht.