Die Feuerwehr dokumentierte die Schäden. | Feuerwehr

0

Das war ein Schock am zweiten Weihnachtsfeiertag: In Llucmajor sind am Sonntag Teile eines Wohnhauses eingestürzt. Die Bewohner saßen gerade beim Abendessen, verletzt wurde niemand. Das Gebäude wurde evakuiert.

Ähnliche Nachrichten

Der Vorfall ereignete sich gegen 21 Uhr. Teile des Dachs des zweistöckigen Hauses fielen herab. Dabei entstanden massive Schäden am und im Gebäude. Nachbarn alarmierten die Rettungskräfte, als sie den Krach des Einsturzes hörten. Vor Ort waren Freiwillige des Zivilschutzes, der Lokalpolizei und der Guardia Civil.