Das Archivbild zeigt Feuerwehrmänner in Palma bim Löschen eines brennenden Müllcontainers. | ultimahora.es

0

Ganz so ruhig, wie zunächst von den Behörden mitgeteilt, war die Silvesternacht in Palma dann doch nicht: Die Feuerwehr musste zu mehreren Einsätze eilen.

In verschiedenen Teilen der Stadt waren insgesamt drei Fahrzeuge und drei Abfallcontainer in Brand geraten.

Die brennenden Autos musten im Viertel Camp Redó, ferner im Carrer del Túria und bei im Carrer del Plataner gelöscht werden.

Bei den Containern handelte es sich um die Standorte im Carrer Miquel dels Sants Oliver, im Carrer Indalecio Prieto und im Carrer de Goethe.

Ähnliche Nachrichten

Die Ursache der Brände war unklar.