Nationalpolizisten im Einsatz (Archivfoto). | Ultima Hora

4

Nationalpolizisten haben in Palma de Mallorca vier Männer festgenommen, die im Stadtteil Foners eine Wohnung besetzt hatten. Laut einer Pressemitteilung handelt es sich um illegale Migranten, die erst kürzlich auf einem Boot aus Algerien kommend die Insel erreicht hatten.

Zur Festnahme kam es in der Nacht zum Dienstag, nachdem besorgte Anwohner die Polizei wegen der Zustände informiert hatten. Als die Beamten anrückten, leisteten die "Okupas" gewalttätig Widerstand.

Ähnliche Nachrichten

Laut den Anwohnern waren die Männer kurz vor dem Polizeieinsatz eine Laterne hochgeklettert und dann in die Wohnung eingedrungen. Die Festnahme konnte nur mithilfe von Feuerwehrleuten vorgenommen werden.