Fischmarkt in Manacor muss nach nur einem Jahr wieder schließen

| Mallorca | | Kommentieren
Die Markthalle befindet sich im Zentrum von Manacor.

Die Markthalle befindet sich im Zentrum von Manacor.

In Manacor, im Osten von Mallorca, muss der Fischmarkt "Sa Botiga d'es peix" auf der Plaça de Ses Verdures nur ein Jahr nach seiner Eröffnung wieder schließen. Der Betreiber nannte als Hauptgrund die wirtschaftlichen Einnahmeverluste aufgrund der Corona-Pandemie.

Das Rathaus von Manacor hatte allerdings angekündigt, sich so schnell wie möglich um eine neue Konzession zu kümmern.

Vor der Öffnung des Fischmarktes im September 2020 stand die Markthalle rund ein Jahrzehnt lang leer. Vorab investierte die Gemeinde von Manacor in die Renovierung der Markthalle.

Schlagworte »

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.