Feuerwehr befreit auf Kiefer eingeklemmten Arbeiter auf Mallorca

| Mallorca | | Kommentieren
Der Mann blieb aufgrund seiner Schutzkleidung unverletzt.

Der Mann blieb aufgrund seiner Schutzkleidung unverletzt.

Auf Mallorca hat die Feuerwehr am Mittwoch einen Arbeiter befreit, der sich in der Baumkrone einer Kiefer verfangen hatte. Der Vorfall ereignete sich gegen 09.30 Uhr im Südwesten der Insel, an der Costa de la Calma.

Mithilfe eines ausfahrbaren Arms eines Autokrans arbeitete der Mann dort am oberen Teil des Baumes und hatte sich dort eingeklemmt. Dabei konnte er nicht mehr aus eigener Kraft herabsteigen.

Mit einer Leiter gelang es schließlich den Einsatzkräften den Arbeiter innerhalb von wenigen Minuten zu befreien. Da der Mann einen Helm und eine Schutzweste trug, blieb er unverletzt.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.