Feuerwehr rettet Luxemburger Ehepaar und Hund von Mallorca-Berg

| Mallorca | | Kommentieren
Die Feuerwehr konnte das Paar samt Hund unversehrt in Sicherheit bringen. (Foto: Twitter/ Bombers de Mallorca)

Die Feuerwehr konnte das Paar samt Hund unversehrt in Sicherheit bringen. (Foto: Twitter/ Bombers de Mallorca)

Auf Mallorca haben Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Guardia Civil ein Ehepaar aus Luxemburg samt Hund auf dem Puig de Bàlitx gerettet. Die beiden Wanderer im Alter von 72 und 67 Jahren hatten sich auf der Strecke im nordwestlichen Tramuntana-Gebirge verirrt.

Nach Angaben der Feuerwehr ereignete sich der Vorfall am Donnerstagnachmittag. Gegen 17.45 Uhr gelang es der Frau, die Rettungskräfte per Telefon zu erreichen.

Das Paar konnte unverletzt zurück ins Tal gebracht werden. Der Einsatz wurde gegen 20.30 Uhr beendet.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.