Caro und Andreas Robens zählen mittlerweile zu den bekanntesten Mallorca-Auswanderern. | RTL / 99pro media

Eine neue Folge der Dokusoap „ Goodbye Deutschland! Die Auswanderer” steht bei Vox am Montag, 24. Januar, ab 20.15 Uhr auf dem Programm. Mit dabei sind neue und alte Inselbekanntschaften.

Von Altenpflegern zu TikTok-Stars: Für ihren Traum vom Leben unter der spanischen Sonne stellen die Altenpfleger Sarah und Sebastian ihr Leben auf den Kopf. Die Düsseldorfer kündigen ihre feste Stelle mit sicherem Einkommen und wandern nach Mallorca aus. Mit coolen Videos vor der Traumkulisse der Baleareninsel wollen Sarah und Seba ihre Social-Media-Kanäle pushen. Knapp eine Million Follower haben sie bereits. Jetzt hoffen die beiden auf den ganz großen Deal auf Mallorca.

Ähnliche Nachrichten

Auf Mallorca stehen Auswanderer Andreas Robens schwere Tage bevor. Seit Monaten träumt seine Caro Robens von einer neuen Küche. Und liegt Andreas damit in den Ohren. Doch der findet, dass die alte Küche durchaus noch taugt. Außerdem wollen sich die Bodybuilder von einem ihrer Läden trennen: das Selbstbedienungs-Fitnessstudio in Palma steht zum Verkauf. Wer beißt an?

Außerdem sind in der Folge die USA-Auswanderer Dominik Jurczek und Marcel Walz zu sehen. Los Angeles-Auswanderer Marcel wartet nun schon seit über fünf Monaten darauf, dass sein Ehemann Dominik nach Hause kommt. Der ist Pilot in China und kann aufgrund der Einreisebeschränkungen nicht so einfach zurück in die USA kommen.

Dabei bräuchte Hollywood-Regisseur Marcel ihn ganz dringend in Los Angeles. Denn sein neuer Horrorstreifen feiert Premiere.