Abgestellte Mietwagen auf Mallorca. | Ultima Hora

3

Urlauber müssen auch in diesem Jahr damit rechnen, dass Mietwagen auf Mallorca während der Saison erheblich teurer als in Vorcoronajahren sein werden. Frieder Bechtel vom Vermittlungsportal Billiger-Mietwagen sagte der "Frankfurter Rundschau", die Fahrzeugbeschaffung für die Autovermieter sei weiter schwierig.

Zum einen könnten die Autohersteller weiterhin deutlich weniger Neufahrzeuge liefern als nachgefragt, zum anderen hätten sie strengere Finanzierungsziele, die viele Autovermieter nach zwei Jahren Pandemie nicht zahlen könnten. In der Folge seien Mietwagen schon jetzt im Winter in beliebten Destinationen wie Griechenland, Spanien oder Portugal deutlich teurer als im Vorjahr.

Es herrsche "derzeit eine sehr angespannte Situation im Ferienmietwagen-Bereich", sagte Kai Sannwald, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter des Mietwagenbrokers Sunny Cars, dem Portal Reise vor 9. Die Gründe seien vielschichtig. Neben Produktionsengpässen hätten sich in den vergangenen 24 Monaten auch die Preise für Neufahrzeuge erheblich erhöht.

Ähnliche Nachrichten

Viele Flottenanbieter hätten ihre Flotten wegen der unsicheren Gesamtlage erheblich reduziert. Zudem dauerten fällige Reparaturen viel länger, weil Ersatzteile zum Teil erst nach langer Wartezeit verfügbar sind, was zu einer zusätzlichen Angebotsverknappung führe, so Sannwald.