Bisher verbinden Treppen Palmas Stadtviertel El Terreno mit der Hafenpromenade. | Jaume Morey

0

Eine elektrische Rolltreppe soll in Zukunft Palmas Stadtviertel El Terreno mit dem Hafenboulevard Paseo Marítimo verbinden. Das hatte am Dienstag die balearische Dezernentin für Stadtplanung, Neus Truyol, mitgeteilt. Für das Projekt werden etwa zwei Millionen Euro investiert.

Zudem sei geplant, die Beleuchtung an den vorhandenen Treppen, die die Hafenpromenade mit dem El Terreno-Viertel verknüpfen, instand zu setzen. Betroffen sind unter anderem die Zugänge am "Parc de la Quarantena" und in Höhe des Hafens Can Barbarà.

Ähnliche Nachrichten

Die elektrische Rolltreppe soll Passanten das Treppensteigen ersparen und vorerst nur in eine Richtung hochfahren. Mit den Bauarbeiten werde noch im Laufe des Jahres begonnen, so Neus Truyol.