Basketballplatz in Palma. | Ultima Hora

0

Auf Mallorca ist ein Basketballspiel von jungen Frauen auf unerwartete Weise eskaliert. Laut einem Bericht der Zeitung "Diario de Mallorca" vom Donnerstag wurden in der vergangenen Woche 30 Zuschauer der Partie Santa Mónica gegen Montuïri ausgeschlossen.

Vorausgegangen waren aggressive Verhaltensweisen dieser Personen. Einige von ihnen griffen Schiedsrichter und Spielerinnen an. Die Partie musste daraufhin zeitweise unterbrochen werden. Die Guardia Civil rückte mit mehreren Einsatzwagen an.

Übergriffe in Spielen unter Kategorien auch beim Fußball kommen auf Mallorca seit Jahren nicht selten. Oft sind dabei Elternteile involviert.