Der Impfbus war inselweit im Einsatz.

Der mobile Impfbus auf Mallorca hat vorerst seinen Dienst beendet. Die fahrbare Impfstation war inselweit seit Anfang November vergangenen Jahres im Einsatz. Insgesamt ließen sich in dem Bus 6025 Personen gegen Covid-19 immunisieren.

Der Parkplatz des Eroskis in Campos war die letzte mobile Impfstation des Fahrzeugs. Zuvor wechselte der Bus fast wöchentlich seine Einsatzorte. So befand er sich zwischenzeitlich unter anderem an der Plaça d'Espanya in Palma, auf dem Straßenfest Dijous Bo in Inca, vor Supermärkten in Alcúdia und Manacor sowie vor dem Einkaufszentrum FAN in der Nähe des Flughafens von Palma.

Ähnliche Nachrichten

Passanten konnten sich innerhalb der Öffnungszeiten ohne Vorabtermin immunisieren lassen.