Kein schöner Anblick. | Ultima Hora

1

In Palmas größtem Gewerbegebiet, dem Polígono Son Castelló, häuft sich immer mehr Müll an. Reporter der MM-Schwesterzeitung Ultima Hora fanden dort unter anderem alte Kühlschränke und sonstige Möbel.

Das Bild der mit drei U-Bahn-Stationen versehenen Gegend habe sich in den vergangenen Monaten radikal geändert, heißt es in dem Bericht. In dem Bett eines Sturzbachs, der sich auf dem Gelände befindet, wurden sogar Autos entdeckt.

Ähnliche Nachrichten

Son Castelló befindet sich am Rande der Autobahn zwischen Inca und Palma und wird von der Gesellschaft Asima verwaltet. Dort finden sich zahlreiche Geschäfte und Produktionsstätten, das Asima-Hochhaus ist von weit her sichtbar. Neben Son Castelló finden sich am Rande von Palma noch weitere "Polígonos" wie etwa Can Valero.