Der Einsatz der Ordnungshüter war ungewöhnlich. | Ultima Hora

0

In einem Restaurant in Alcúdia im Norden von Mallorca ist ein Kunde am Sonntag fast am Essen erstickt. Zwei Lokalpolizisten mussten nach offiziellen Angaben kommen, um das Leben des Manns zu retten. Das Restaurant befindet sich am Passeig de la Victòria.

Als die Ordnungshüter anrückten, war der Gast bereits fast ohnmächtig und hatte blaugefärbte Lippen. Ihm war ein Bissen im Hals steckengeblieben.

Welche Nationalität der Restaurantgast hatte, wurde nicht bekanntgegeben. In der Gegend halten sich derzeit auch viele Touristen auf.