0

Vor dem bei deutschen Touristen wohlbekannten Wasserpark in Arenal, südöstlich von Palma de Mallorca, ist ein Bus der Stadtwerke EMT in Flammen aufgegangen. Die Ursache für das Feuer ist nach Angaben der Guardia Civil noch nicht bekannt. Vermutet wird ein technischer Defekt.

Als der Brand am Donnerstagmorgen gegen 9.15 Uhr ausbrach, bildete sich eine hohe Rauchwolke, die kilometerweit zu sehen war. Deswegen riefen viele Passanten und Autofahrer den Notdienst 112 an.

Der Parkplatz vor dem Wasserrutschenpark wurde weiträumig abgesperrt.